English

Was und wie kann ich eine Beobachtung melden?

Wenn Sie eine Gans im Gelände abgelesen oder einen Ring gefunden haben, können Sie diesen Ring bei uns melden. Auf der unten stehenden Internetseite ist es problemlos möglich, den Ring online einzugeben und sofort danach Beringungsdaten sowie die anderen Beobachtungen des Vogels einzusehen. Auf der Seite www.geese.org können Sie ebenfalls Nonnen-, Ringel-, Saat- und Blessgänse melden. Sie haben auch Zugriff auf alle älteren Meldungen, die Sie an das Projekt berichtet haben.

Sie müssen sich dazu einloggen. Ein Benutzername und ein Passwort wird Ihnen zugemailt, wenn Sie sich unter "neu registrieren" eintragen.

 

Online Meldung mit Karte

Klicken Sie hier, um zu Geese.org zu gelangen

Alterra hat ein Intereingabeportal entwickeln, in dem Sie Ihre Beobachtungen direkt eingeben können. Nach wenigen Tagen bekommen Sie automatisch die Beringungsdaten Ihres Vogels mitgeteilt.
Mit Hilfe einer Online-Karte bestimmen Sie durch einen Klick mit der Maus an der richtigen Position die Koodinaten des Beobachtungsortes. Versuchen Sie einmal...

Meldung anderer markierter Vögel

Sie haben markierte Vögel beobachtet, die nicht zu diesem Projekt gehören? Dirk Raes bietet auf seiner Internetseite Informationen zu allen bekannten Markierungsprojekten in Europa. Lesen Sie hier.

Abdominal Profil Index (API)

Um die Kondition eines Vogels zu bestimmen, kann man die Wölbung des Abdomens als Maß für die Fettreserven benutzen. In der Literatur wird dies Verfahren häufig benutzt und Abdominal Profile Index (API) genannt. Hier finden Sie eine Anleitung für die Bestimmung dieses Indices bei Blässgänsen. Download siehe unten