English
Nederlands

Besenderung wird fortgesetzt

Im Winter 2007/08 werden erneut Blessgänse mit GPS-Satellitensendern ausgestattet werden. Mit insgesamt 10 neuen Sendern und vier aktiven Sendern aus dem Vorjahr soll noch mehr Aufschluß über die konkreten Zugwege der Blessgänse in die Arktis gewonnen werden. Lesen Sie hier mehr.