English

Zurück auf Kolguev

Im Sommer 2012 konnten wir für eine weitere Saison nach Kolguev zurückkehren. Diesmal wurden wieder zwei Camps gebildet: das Main Camp in einem ungenutzten Dorf der Nenets sowie ein kleines Camp im Peschanka Delta mit einigen Zelten.
Der arktische Frühling hatte in diesem Jahr früh begonnen. Als die ersten Teammitglieder Anfang Juni die Insel erreichten, waren die Gänse schon fast alle angekommen und hatten mit dem Brutgeschäft begonnen. Nur an wenigen Stellen lag noch Schnee.

Die letzten Teilnehmer der Expedition sind Anfang August zurückgekehrt. Sie werden in den kommenden Wochen über ihre Erlebnisse berichten. Zunächst hier einige Impressionen aus der Zeit Ende Juni / Anfang Juli.

Kolguev Impressionen

Im Helikopter nach Bugrino / Flight in helicopter to Bugrino
Arrival
Schneemobile sollten uns zum Camp bringen / Transport to camp by snow scooter
Schneemobil-Rennen / Snow scooter race...
Schlittenrentiere / Sledge-rendeers
Wir sitzen in einem verlassenen Dorf fest / Stuck in abandoned Nenets village
nach vier Tagen endlich im Camp / after four days finally arrived at Main Camp
Temminck Standläufer / Temminck's Stint
Moorschneehenne
Zwergstrandläufer / Little Stint
Eismöwe / Glaucous Gull
Prachteiderentenfamilie / Family of King`s Eiders
Raufussbussard / Rough-legged Buzzard
Blick auf das Camp / Main Camp
Mehrtägiger Marsch zur Plot-Kontrolle / Hiking for controlling study plots
Schmarotzerraubmöwe / Arctic Skua
Mitternachtssonne / Midnightsun
Goldregenpfeifer / Golden Plover
Nonnengansfamilie / familiy of Barnacle Geese
Ankunft des Helikopter / Arrvival of helikopter
Flug über Kolguev / flight over Kolguev