English

Geert startet von Eernewoude

Am 21.1.2007 wurde bei Eernewoude der Ganter mit einem Sender versehen und dem mintgrünen Fußring LA auf dem linken Bein freigelassen. Bei Sturm und starkem Regen ist der Vogel gut abgeflogen.
Um seine Reise in den kommenden Monaten verfolgen zu können, klicken Sie Gänsetracking Geert (LA - ).

2010: Geert im Rheiderland beobachtet

Am 14. März 2010 konnten Frank Rieken und Torsten Penkert den Sendervogel Geert mit seiner Partnerin XNA schwarz bei Jemgum (Landkreis Leer, Niedersachsen) beobachten. Das Paar hatte keine Jungen dabei, schien aber ansonsten gesund.
Das Tragegeschirr vom Sender hat sich gelöst. Momentan hängen die Trageriemen hängen vorm Bauch, der Sender mit abgebissener Antenne sitzt aber noch richtig auf dem Rücken.

2007: Geert lebt!

Da das Sendersignal am 20-5-2007 in der russischen Arktis stoppte, hielten wir den Sendervogel Geert für tot. Doch dies war ein Trugschluß, wie sich jetzt herausstellte: am 27. Januar 2008 konnte Bob Coenen den Vogel "Geert" in einem Gänsetrupp im Vorland des Waal bei Spankeren (Gelderland, NL) beobachten. Der Sender war ebenso wie der Fußring wunderbar zu sehen, - nur die Antenne fehlte. Ebenso fehlte das Weibchen XNA schwarz, welches im letzten Frühjahr ein zuverlässiger Begleiter von Geert war.

Geert landet in Dänemark

Geert in Dänemark

Am 1.4.2007 wurde Geert von Carsten Gadgaard bei Søndersø, Maribo gesehen, wo Geert vom 30.3. - 2.4. rastete. Zudem konnte er den Vogel fotografieren. Sehr schön sieht man auf dem Foto den Sender und den grünen Fußring.

Geert wurde im Rheiderland gesehen

Geert mit seiner Partnerin

Am 24.2.2007 gelang es Ko Veldkamp den Satellitensendervogel "Geert" mit seiner Partnerin XNA schwarz bei Marienchor (Landkreis Leer) zu fotografieren. Deutlich ist der Rucksacksender zu sehen.
Das schon seit drei Wochen andauernde schlechte Wetter verhindert bisher, dass der Sender wieder ausreichend seinen Akku laden konnte. Dafür wären mindestens drei Sonnentage notwendig. Dennoch meldet sich der Sender regelmäßig ohne GPS Daten zu übertragen.
Am 27.2.2007 um 10:48 konnte Helmut Kruckenberg die beiden nochmals bei Böhmerwold beobachten. Ebenfalls konnte das Paar am 08.03.2007 mittags östlich von Marienchor direkt 90m von der Straße entfernt beobachtet werden.

Am 08.03.2007 konnte Geert bei Böhmerwold im Rheiderland (Landkreis Leer) fotografiert werden.
Am 17.3.2007 wurde Geert mit seiner Partnerin von Gundolf Reichert bei Oldendorp (Dollart, Landkreis Leer) beobachtet.